HMV-Kabarettgruppe "Mikrokosmos" erhält Kulturpreis


Glückwunsch an unsere "Kosmonauten": Die Gruppe "Mikrokosmos" ist Träger des Kulturpreises der Stadt Maintal 2016. Im Bürgerhaus Hochstadt erhielten unsere Kabarettistinnen und Kabarettisten die Auszeichnung für ihre Programme, die laut Jury zu den kulturellen "Leuchttürmen" in Maintal gehören.Die Freude unter den Aktiven und Helfern, die fast in kompletter Stärke zur Preisverleihung erschienen, fiel entsprechendgroß aus.

"Das ist das erste Mal, dass wir einen Preis bekommen. Für uns ist die Ehrung umso bemerkenswerter, als wir den Preis von der Stadt Maintal erhalten, an deren Verantwortliche wir ja selten ein gutes Haar lassen", erklärte Frank Walzer auf der Bürgerhausbühne stellvertretend für die Gruppe. 

 Wer "Mikrokosmos" das nächste Mal live sehen will, muss sich noch eine Weile gedulden: Die Gruppe tritt wie immer am letzten Oktober- und erstem Novemberwochenende im Hochstädter Gemeindehaus auf. Der Kartenverkauf beginnt am Sonntag, 25. September, um 14 Uhr (HMV-Geschäftsstelle, Hauptstraße 44, Maintal-Hochstadt). 

 

Hier geht es zum Imagefilm der an der Preisverleihung gezeigt wurde.