Hochstädter Lärmbelustigung

 

„Bekannte Lieder und Melodien derart verzerrt präsentieren, dass sie „schaurig-schön“ klingen und auf ihre eigene Vortragsweise Säle zum Kochen bringen“, genau das hat sich die "Hochstädter Lärmbelustigung" zum Ziel gesetzt. Als die hessenweit zweite Guggenmusik-Truppe haben sich die 34 Mitglieder der Lärmbelustigung nicht nur in Maintal, sondern im gesamten Main-Kinzig-Kreis einen Namen gemacht und ziehen während der Fastnachtskampagne von Auftritt zu Auftritt. Das jährliche Highlight stellt für die Truppe der große Fastnachtsumzug in Frankfurt am Fastnachtssonntag dar. Doch nicht nur da haut die Clique mächtig auf den Putz. Laute Trompeten und noch lautere Posaunen gepaart mit einem hämmernden Rhythmus sorgen schnell für eine Partystimmung. Mit Hits, wie „Westerland“ oder „Ring of fire“ zieht die Clique von Fastnachtssitzung zu Fastnachtssitzung.
Wer mehr über die Gugge-Clique wissen möchte:

Hier geht's zur Lärmer-Homepage